Leon

vermittelt 07/2022
Europäisch Kurzhaar
männlich, geb. 04/2022
Wohnung oder Freigang
geimpft, entfloht
entwurmt
keine Einzelhaltung

Leon wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern im Rahmen eines Streuner-Kastrationsprojektes gesichert. Alle erwachsenen Katzen wurden kastriert und die Jungkätzchen aber zu uns gebracht, damit sie die Chance auf ein schönes Zuhause bekommen. Die Kleinen sind ihrer Vorgeschichte entsprechend bei Menschenkontakt noch scheu und zurückhaltend, es wird derzeit auch noch viel gepfaucht. Mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld sind wir uns aber sicher, dass auch aus diesen kleinen „Pfauchis“ nette Stubentiger werden, wenn man ihnen nur genug Zeit gibt und sie in Ruhe ankommen lässt. Die Rasselbande ist untereinander sehr gut verträglich und sozial. Sie werden daher entweder zu zweit oder separat zu jeweils bereits vorhandener, junger und spielfreudiger Katzengesellschaft vermittelt (keine Einzelhaltung). Gesucht werden Plätze ohne kleine Kinder und ohne viel Trubel. Wer gibt den Streunerkindern eine Chance?