Scroll Top
luna2_hp
LUNA

Schäfer Mix
kastrierte Hündin, geb. 2011
Höhe: 57cm | Kinder: siehe Text
Katzen: ja | Hunde: ja
geimpft | gechipt

🔴 noch nicht vergabefrei
Dieses Tier ist noch nicht bereit für eine Adoption. Gerne nehmen wir schon jetzt Anfragen entgegen. Bitte beachten Sie, dass es ein wenig dauern kann, um dieses Tier zu adoptieren. Wir ersuchen um Geduld.

Luna wurde im Tierheim abgegeben, nachdem ihr Besitzer leider verstorben war. Sie lebte gemeinsam mit einem älteren Rüden in einem Haus mit Garten und ist eher ein ruhiges Leben ohne viel Trubel gewöhnt. Sie sucht einen Senioren-Platz. Das Zuhause sollte ebenerdig liegen (viele Stufen sind zu vermeiden), schön wäre, wenn sie auch wieder einen Garten zur Verfügung hätte.

Luna geht noch gerne Spazieren, kann jedoch altersbedingt keine großen Strecken mehr zurücklegen. Für gemütliche Runden ist sie aber gerne zu haben. Mit anderen gemächlichen, eher nachgiebigen Hunden zeigt sie sich – Sympathie vorausgesetzt – verträglich, Luna ist dabei aber recht tonangebend. Luna hat zusammen mit mehreren Katzen im Haushalt gelebt. Den Umgang mit Kindern kannte sie beim Vorbesitzer nicht, im Tierheim zeigt sie sich bei Spaziergängen mit Familien mit Kindern aber freundlich. Kinder sollten aber den richtigen Umgang mit Hunden bereits kennen und Luna nicht zu sehr überfordern.

Gesundheitlich bringt Luna bereits ein paar Baustellen mit. Sie sieht und hört sie nicht mehr allzu gut und auch die Gelenke machen ihr manchmal schon zu schaffen. Sie braucht Herzmedikamente aufgrund einer Herzinsuffizienz, was auch per Herz-Ultraschall regelmäßig kontrolliert werden sollte.

Leider neigt Luna auch zu Nasenausfluss und Niesen, was aktuell noch weiter abgeklärt wird. Interessenten können sich aber gerne bereits zum Kennenlernen melden. Luna hofft auch einen schönen Senioren-Platz, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf.