Hunde

Cro

Rasse:  Mischling
Alter: geb. 10/2014
Rüde
Schulterhöhe: 28 cm
kastriert: nein
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: nein
Katzen: nein
Hunde: bedingt
Jagdtrieb: ja

Cro wurde von seinen Besitzern im Oktober 2014 im Facebook entdeckt. Die rührende Geschichte, dass Cro und seine Geschwister ausgesetzt aufgefunden worden waren, stellte sich nachträglich höchstwahrscheinlich als erfunden heraus. Da Cro in seinem neuen Zuhause nicht fressen wollte, brachte man ihn sofort zum Tierarzt. Dieser stellte entsetzt fest, dass Cro gerade mal 3 Wochen alt war! Cro wurde von da an per Hand aufgezogen, leider gab es kaum eine Sozialisierung und keine klaren Regeln für den süßen Welpen. So entwickelte sich Cro zum absoluten Tyrannen. Fremde hat er gebissen und aus seinem Territorium vertrieben. Auch innerhalb der Familie kam es mit der Zeit immer wieder zu Zwischenfällen. Laut Vorbesitzer zeigte sich Cro mit anderen Hunden nicht verträglich. Im Tierheim waren Hundebegegnungen unter Anleitung unseres Hundetrainers jedoch kein Problem. Cro zeigte sich sowohl mit manchen Rüden als auch mit manchen Hündinnen verträglich und verspielt. Cro fährt gerne mit im Auto und auch das Alleinbleiben ist kein Problem. Die Besitzer waren sich bei der Abgabe im Klaren, dass sie Cro falsch aufgezogen haben. Trotz Arbeit mit einem Trainer, stellte sich keine Besserung laut ihnen ein. Deswegen entschloss man sich für die Abgabe im Tierheim. Cro ist kein Hund für Anfänger! Er braucht klare Regeln und einen Besitzer, der ihn trotz seiner geringen Größe nicht unterschätzt und auf eine ruhige und bestimmte Führung achtet. Interessenten für Cro sollten gewillt sein, viel Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen einzuplanen.