Hunde

Filou

Labrador
kastrierter Rüde, geb. 2016
Kinder: nein | Jagdtrieb: ja
Katzen: nein | Hunde: bedingt

Schulterhöhe: 55 cm
geimpft | gechipt

Filou wurde seinem Besitzer behördlich abgenommen, da sich dieser aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr adäquat um ihn kümmern konnte. Filou war damals sehr mager und litt an starkem Juckreiz, der behandelt wurde. Mittlerweile hat sich Filou gut erholt. Aufgrund seiner Vorgeschichte sucht Filou ein Zuhause bei erfahrenen Hundefreunden. Mit raschen Berührungen hat er ein Problem, außerdem zeigt er einen großen Futterneid und verteidigt sein Futter. Filou braucht Menschen, die sich viel Zeit für die Kennenlern-Phase nehmen und sich bewusst sind, dass er ein großes Stück Arbeit bedeutet. Er sucht ein Zuhause ohne Kinder und ohne kleine Heimtiere. Gegenüber anderen Hunden entscheidet die Sympathie, wobei er Hündinnen eher mag als Rüden. Filou sucht ein Zuhause mit Haus und Garten.