Hallo liebe Leser!
Darf ich Euch vorstellen: CAYO 😍

Der flauschige Bub war damals beim ersten Kennenlernen eher zurückhaltend und vorsichtig, vielleicht ein wenig schüchtern, bedrängt man ihn jedoch nicht, zeigt er recht schnell seine Neugierde und kommt näher! Cayo inspiziert beim Spazieren leidenschaftlich gerne seine Umgebung, und ebenso gerne spürt er Leckerlis auf, die man ihm draußen in einem Wiesenbüschel oder zwischen Ästen versteckt! 😉 Er ist ein flotter Gassi-Kamerad und zischt an der Schleppleine gerne durch die Wiesen rund um’s Tierheim. Bei Hundebegegnungen mit ihm entscheidet wohl die Sympathie, bei manchen Artgenossen ist er eher aufgeregt, bei anderen wiederum total entspannt. Radfahrer oder Jogger fallen nicht in sein „Beuteschema“. 😉
Viel mehr genießt Cayo jedoch Streicheleinheiten und ist ein richtiger Kuschler! 🥰

Gibt man ihm die nötige Zeit zum Ankommen und zur Eingewöhnung, adoptiert man mit ihm bestimmt einen auf ewig treuen, anhänglichen und liebenswürdigen Weggefährten!

Lieber Cayo, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du bald DEIN „Für-Immer-Zuhause“ bekommst! 💓
Viel Glück wünscht Dir Deine Spaziergeherin Silvia

Vielen Dank liebe Silvia für diesen Bericht über Cayo! 😃

Hier geht’s zu Cayo auf unserer webpage:
https://www.tierheim-dechanthof.at/tiere/cayo/

Ist möglicherweise ein Bild von 3 Personen, Hund und außen

Jede Woche freu ich mich aufs Neue aufs Gassigehen mit den Hunden am Dechanthof. So hab‘ ich auch meinen Seelenhund Ari kennengelernt, der nun schon seit 1 1/2 Jahren bei uns lebt und mit viel Liebe und etwas Geduld zu einem Traumhund wurde.
Schon seit Längerem gehe ich nun mit FILOU, einem Labrador im besten Hundealter, spazieren. Jedes Mal werde ich von Filou freudig begrüßt und dann geht’s ab zu einer großen Runde um den Dechanthof. Nicht nur, dass er ein aufgeweckter, lernfreudiger und intelligenter Hund ist, er ist auch so liebesbedürftig. Am liebsten will er „Bauchikraulen“. 😉 Unser liebstes gemeinsames Spielen ist das Apportieren eines Riesenknopfes. Sitz, Platz, Bring, Warten, Aus, … alles macht er brav. Momentan üben wir gemeinsam bei Fuss gehen, was auch schon ganz gut klappt. Also ein wirklich toller Hund, der mit einem aktiven Herrl oder Frauerl die größte Freude hätte.
Hoffentlich findet er bald ein Heim, wo er geliebt und umsorgt wird!

Vielen Dank, liebe „Ari-Mama“ Andrea für diesen Bericht über Filou! 😃

Hier geht’s zu Filou: https://www.tierheim-dechanthof.at/tiere/filou/

Ist möglicherweise ein Bild von Hund

Wichtiger Hinweis:
Bei diesen Berichten handelt es sich um subjektive Wahrnehmungen. Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich der Hund bei jedem Menschen gleich verhält. Deshalb bitten wir immer um entsprechende Beobachtung, Vorausschau und Vorsicht! Vielen Dank!

Spazierengehen ist immer zu den Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag (13 – 16.30 Uhr) möglich – bitte um telefonische Terminvereinbarung! Bei Starkregen, extremer Kälte oder Hitze können unsere Hunde nicht ausgeführt werden.

🐕🐕🐕
Wichtig insbesondere für unsere „Spaziergeherneulinge“: Vor dem ersten Spaziergang müssen einige Formalitäten erledigt werden (bitte einen Lichtbildausweis mitbringen).

Wird ein Hund mit Maulkorb übergeben, so darf dieser nicht abgenommen werden.

Bitte speichert unsere Büronummer 02573/2843 ins Handy ein! Sollte, aus welchem Grund auch immer, unsere Hilfe benötigt werden, kann man uns schnell kontaktieren.

Wir dulden keinerlei Gewalt gegen unsere Hunde und ebenso sind diese keine Versuchsobjekte von Hobbytrainern.

Hunde mit speziellen Ansprüchen werden nur an bereits tierheimbekannte Tierfreunde übergeben.

Viele unserer Hunde dürfen aufgrund von Allergien/Unverträglichkeiten nur Spezialleckerlis bekommen, die wir gerne zur Verfügung stellen.

Um das gute Einvernehmen mit der Jägerschaft zu bewahren, bitten wir, nur die offiziellen Wege zu benutzen. Das Betreten der Felder ist nicht gestattet, ebenso das Betreten des Naturschutzgebietes abseits der Wege.

Wir freuen uns immer über neue Hundefreunde, die unseren Fellnasen Abwechslung zum Tierheimalltag bereiten.

Gerne könnt ihr uns eure Spaziergeherberichte per eMail schicken: info@tierheim-dechanthof.at